Navigation
Brotherhood of Blessed Gérard

Seliger Gerhard, bitt' für uns!

Seliger Gerhard, bitte für uns !

Der Selige Gerhard gründete im Jahr 1099 eine Bruderschaft von engagierten Menschen im Krankenhaus des Hl. Johannes des Täufers in Jerusalem, die als "die Brüder, die gekommen sind, um den Armen zu dienen und den katholischen Glauben zu schützen" bezeichnet wurden. Diese Bruderschaft entwickelte sich 1113 zu einem Orden, der heutzutage der "Souveräne Ritter- und Hospital-Orden des Hl. Johannes von Jerusalem, von Rhodos und von Malta" (oder kurz der Malteserorden) genannt wird.

Der Selige Gerhard war ein heiliger Mann, der von zeitgenössischen Quellen sowie posthum gelobt wurde .

Der Selige Gerhard starb am 3. September 1120.

Seine Grabinschrift in den von ihm gegründeten Kloster lautet wie folgt:
 
Hier liegt Gerhard, der bescheidenste Mensch unter den Bewohnern des Ostens;
Der Diener der Armen, eine einladender Freund der Fremden;
Er war demütig und bescheiden, aber in ihm leuchtete ein edles Herz.
Das Maß seiner Güte ist in diesen Mauern zu sehen.
Er war in vielen Dingen vorausschauend, sorgfältig in allem, was er tat;
Er unternahm viele Aufgaben unterschiedlicher Natur;
Streckte seine Arme fleißig in viele Länder aus,
Er sammelte von überall die Mittel, um die Seinen zu ernähren.

(Zitiert von H. J. A. Sire: The Knights of Malta, Reprint New Haven und London 1994)

Der Großmeister des Souveränen Ordens des Hl. Johannes zu Jerusalem von Rhodos und von Malta hat der Brotherhood of Blessed Gérard am 3. September 1996, dem Tag, an dem das Zentrum feierlich gesegnet und eröffnet wurde. eine Reliquie des Seligen Gerhard für die Kirche des Blessed Gérard's Care-Zentrums geschenkt.

Weil wir eine Reliquie des Seligen Gerhard in unserer Kirche haben und weil unsere Hilfsorganisation und alle unsere Projekte nach dem Seligen Gerhard - zu Ehren seiner Berufung, an der wir demütig Anteil haben - benannt sind, betrachten wir es als unsere besondere Aufgabe und Ehre,
die Verehrung des Seligen Gerhard, als herausragendes Beispiel der christlichen Nächstenliebe und Hingabe an Gott, dem wir in unserem Herren, den Kranken, begegnen, zu fördern.

Wir feiern die heilige Messe an jedem Wochentag um 5:30 Uhr GMT (7:30 Uhr Ortszeit) in der Kirche des Blessed Gérard's Care-Zentrums und beten für die Kranken, für diejenigen, die ihnen dienen, für unsere Wohltäter und für diejenigen, die
uns um unsere Gebete gebeten haben. Sie können uns Ihre Opens internal link in current windowGebetsanliegen hier mitteilen:

Hinweis: Wir können und werden - außer durch unser Gebet - nicht auf Ihre Fürbitte antworten.

Further Information