Navigation
Brotherhood of Blessed Gérard

Mitglieder


Prominente Mitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard

Pfarrer Sithembiso Ngcobo (Pfarrer von Mandeni) 27. Juni 2010 - Johannisfeier

Die Feier des

Hochfestes des Hl. Johannes des Täufers

am Sonntag, dem 27. Juni 2010

im Blessed Gérard's Care-Zentrum


9:30 Hochamt mit Aufnahme und Überreichung der Mitgliedsmedaillen aller Neumitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard


Die Blessed Gérard's Kirche ist gut gefüllt.


Sr. Thuli Thabethe las die Lesung.


Pater Gerhard hielt die Predigt.


Der Hauptzelebrant, Pfarrer Ngcobo, segnete die Medaillen für die Neumitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard.


Der neue Pfarrer von Mandeni, Pfarrer Sithembiso Ngcobo war der erste, der durch Pater Gerhard feierlich in die Brotherhood of Blessed Gérard aufgenommen wurde.


Frau Yvonne Renaud, unser im Care-Zentrum ansässiges Dediziertes Mitglied, und Dr. und Sr. Thabethe überreichten den Neumitgliedern die Mitgliedsmedaillen.


Dann segnete Pfarrer Ngcobo die Neumitglieder.



Die Gabenprozession


11:00 Mitgliederversammlung und Festakt


Die "Halle" war gut gefüllt.


Dr. Khaya Nzimande, unser kommissarischer Geschäftsführer, leitete die Mitgliederversammlung, die dazu dient über die Entwicklung der Aktivitäten der Brotherhood informiert zu werden und Vorschläge und Ideen für unsere Arbeit in der Zukunft zu bekommen.
Dr. Nzimande gab einen ausführlichen Bericht über unsere Arbeit im vergangenen Jahr. Alle waren so beeindruckt und zufrieden, dass die Mitglieder keine Vorschläge und Ideen mehr vorbrachten.


Caroline Beaumont und Carolyn Nunn, zwei erfahrene und verlässliche Säulen unseres Managementkommittees.

Dann hieß Pater Gerhard Sr. Thekla Gamede OSB im Blessed Gérard’s Konvent willkommen. Sie hat die Aufgabe einer Pastoralassistentin im Blessed Gérard's Care Centre übernommen.


Pater Gerhard überreichte Sr. Thekla ein Bild des "Barmherzigen Jesus" zumal sie alle uns Anvertrauten der Barmherzigkeit Gottes empfehlen wird.


Mthokozisi stellte mit seiner Ausrüstung sicher, dass alles Gesagte den Anwesenden zu Ohren kam.


12:00 Mittagessen und Unterhaltungsprogramm:


Hauptamtliche Mitarbeiter/innen brachten die Feier in Schwung.


Unsere Kinder ließen keinen Zweifel aufkommen an unserem Stolz Südafrikaner zu sein.


Eine Gruppe freiwilliger Helferinnen verliehen ihrer Freude und ihrem Stolz Ausdruck.


Unsere vielfach begabte Sr. Edith brachte jeden in den richtigen Takt


und der traditionelle Zulu-Tanz "Shaya ingoma" brachte das Unterhaltungsprogramm zum Höhepunkt


sehr zur Freude der anderen Kinder


Die älteren Kinder zeigten ein hohes choreographisches Niveau


bis zum lebhaften großen Finale.


Sr. Theodora Ntuli OSB (Generaloberin der Benediktinerinnen von Twasana) 11. Oktober 2009

Fest des Seligen Gerhard 2009

im Blessed Gérard's Care Centre in Mandeni am 11. Oktober 2009


Hochamt

um 9:30 in der Blessed Gérard's Kirche


Caroline Beaumont trug die Lesung vor


Carolyn Nunn las den Antwortpsalm


In seiner Predigt erzählte Pater Gerhard die Biographie des Seligen Gerhard und seine Bedeutung heute.


Nach der Predigt segnete Pater Gerhard die Mitgliedsmedaillen und nahm die Neumitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard offiziell und feierlich auf:


Pater Gerhard überreichte die Mitgliedsmedaille an eine besonders bedeutende Persönlichkeit: Die Generaloberin Sr. Theodora Ntuli OSB vom Kloster Twasana


Sr. Thuli und Dr. Paul Thabethe überreichten die Mitgliedsmedaillen an alle weiteren Neumitglieder


und Pater Gerhard segnete alle Neumitglieder.


Festversammlung


Die Versammlung war gut besucht


Pater Gerhard begrüßte die Ehrengäste:


Sr. Theodora Ntuli OSB, die Generaloberin der Benediktinerinnen von Twasana


Br. Georg und Br. Gabriel von der Abtei Inkamana


John Schnell und Victor Claudius vom Most Venerable Order of St. John


Trudy und Erich Winkler (ein Mitglied unseres Präsidialrates)


Pater Gerhard überreichte der Generaloberin der Benediktinerinnen von Twasana, Sr. Theodora Ntuli OSB, eine Kerze mit einem Bild des Seligen Gerhard in dankbarer Anerkennung der Tartsache, dass sie Benediktiner-Schwestern zu uns entsandt hat (Sr. Edith und Sr. Conradine und zwei weitere sollen bald folgen) welche jetzt die "Blessed Gérard's Schwesterngemeinschaft" im Blessed Gérard's Care-Zentrum bilden.


In Dankbarkeit für die Errichtung einer Schwesterngemeinschaft im Blessed Gérard's Care-Zentrum überreichte Pater Gerhard einen Madonnenstatue an Sr. Edith und Sr. Conradine.

 

Bischof Thaddäus Xolelo Kumalo (Bishof von Eshowe) 12. Oktober 2008

Fest des Seligen Gerhard 2008  

12. Oktober 2008  

Hochamt  


Eine große Schar von Mitgliedern der Brotherhood of Blessed Gérard war versammelt.  


Bischof Xolelo T Kumalo segnete die Medaillen für unsere Neumitglieder nach seiner Predigt


und die Dedizierten Mitglieder überreichten sie den neuen Mitgliedern (darunter Bischof Xolelo T Kumalo).


Bischof Xolelo gab den Mitgliedern einen besonderen Segen


und setzte die Eucharistiefeier fort.  


Festversammlung  

Die folgenden Ernennungen wurden vorgenommen:

Die "Abteilungsleiter" erhielten ihre Ernennungsurkunde und die Schulterklappen mit der gelben Kordel:  


Sr. Thandi Bhengu leitet die Krankenstation des Blessed Gérard's Hospizes.


Herr  Victor Himunchul ist der Leiter des Blessed Gérard's Kinderheims.  


Sr. Mirriam Makhoba leitet das Hauskrankenpflegeprogramm des Blessed Gérard's Hospizes.  

Sr. Hlaleleni Biyela leitet das Ausbildungsprogramm des Blessed Gérard‘s Hospizes.


Herr Fred Norris leitet das Instandsetzungsteam der Brotherhood of Blessed Gérard.  


Frau Patricia Zikhali leitet das Erzieherteam des Blessed Gérard's Kindergartens.  


Herr Thamsanqa Gumede ist der Finanzverwalter der Brotherhood of Blessed Gérard.  


Frau Sindi Ndlovu leitet das Catering Team im Blessed Gérard's Care-Zentrum.  

Die neuen Projektleiter und die Projektverwalterin erhielten ihre Ernennungsurkunden.

Die Schulterklappen mit der blauen Kordel hatten sie schon früher bekommen:  

 
Frau Carolyn Nunn ist unsere Projektverwalterin des Blessed Gérard's Hospizes.  


Herr Wiseman Zulu ist unser neuer Projektleiter des Blessed Gérard's Erste Hilfe und Notdienstes und des Blessed Gérard's Katastrophenschutz Projekts.  


Dr. Khaya Nzimande ist unser neuernannter Projektleiter des Blessed Gérard's Hospizes.  

Anschließend wurde unser Beirat, der Präsidialrat, wiederbelebt mit der Ernennung von:


Herrn Kevin Horton (Finanzberater)


Herrn Erich Winkler (Geschäftsberater)


Frau Lientjie Yeo (Rechtsberaterin)


Herrn Zacharia Mathonsi (Personalberater)

Herr Stuart Gillbanks, unser Pharmazeutischer Berater, konnte nicht anwesend sein, aber wir sind ihm ebenso dankbar wie all den anderen, dass sie bereit waren an unserem Beirat mitzuwirken.  

Anschließend wurde unser Aufsichtsrat etabliert mit der Ernennung


unseres Bischofs Xolelo T. Kumalo.

Abt Gottfried Sieber OSB von der Abtei Inkamana und Sr. Gregoria Lutter OSF, die Oberin der Kindheit Jesu Schwestern in Südafrika wurden ebenso ernannt, wenngleich sie an der Feier nicht teilnehmen konnten.  

Frau Susanne Stauffer wurde das "Ehrenzeichen" der Brotherhood of Blessed Gérard verliehen.

Die traurige Nachricht, die wir verkünden mussten, war die, dass uns Frau Susanne Stauffer am 16. Dezember 2008 verlassen und nach Deutschland zurückkehren wird. Nach mehr als vier Jahren ehrenamtlichen Dienstes, den sie mit unvergleichlichem Idealismus, Fleiß und Hingabe geleistet hat, werden wir uns von ihr verabschieden müssen. Aufgrund ihrer außerordentlichen Bereitschaft sich für alles zur Verfügung zu stellen, was nötig war, wurde sie am 24. Juni 2007 ein Dediziertes Mitglied, wurde als Finanzkuratorin in unseren Vorstand gewählt, zur stellvertretenden Geschäftsführerin und Projektleiterin des Blessed Gérard's Kinderheims, des Blessed Gérard's Nothilfe-Fonds, des Blessed Gérard's Stipendien-Fonds und des Blessed Gérard's Fonds für arme Kranke ernannt. Pater Gerhard sagte in seiner Ansprache, dass alle Worte, jegliche Anerkennung und sämtliche Geschenke nie ausreichend zum Ausdruck bringen könnten wie dankbar wir Frau Stauffer dafür sind was sie für uns getan hat. Sie hat im Jahr 2006 bereits den Preis des Präsidenten erhalten und sie hat die höchste Ehrung, welche die Brotherhood of Blessed Gérard vornehmen kann, die Dedizierte Mitgliedschaft h.c., bereits übertroffen als sie ein Dediziertes Mitglied wurde. Deshalb hat der Vorstand beschlossen Susanne Stauffer das—weil diese limitiert waren—letzte noch vorhandene "Ehrenzeichen" zu verleihen.  


Susanne Stauffer bei der Überreichung des "Ehrenzeichens" (siehe Foto)  


Kinder des Blessed Gérard's Kinderheims überreichten ihrer Susi zur Gratulation einen Korb voll mit ihren Lieblingsspeisen.  


Pater Gerhard bedankte sich bei unserer Haushälterin Caroline Beaumont für ihre unermüdliche Arbeit, das Fest so wunderbar vorbereitet zu haben.


Bischof Xolelo segnete die Speisen, auf die alle so geduldig gewartet hatten und die große Menge von Mitgliedern erfreute sich an dem guten Mahl.


Wir danken unserem Bischof Xolelo Kumalo von ganzem Herzen, dass er seinen großen Hirteneifer darin zeigt, dass er für uns, seine Herde, da ist.


Father Jabulani Ndaba (damals Administrator of the Diocese of Eshowe) 25. Juni 2006

Das Hochfest des Hl. Johannes des Täufers

wurde am Sonntag, dem 25. Juni 2006 im  Blessed Gérard's Pflegezentrum in Mandeni gefeiert.

Ein festliches Hochamt


wurde vom Administrator der Diözese Eshowe, Pfarrer Jabulani Ndaba gefeiert.

Die neuen (Kandidaten und agierenden) Dedizierten Mitglieder der Brotherhood of Blessed Gérard , Pfarrer Sipho,


Diakon Thomas Müller


und Frau Susanne Stauffer erhielten die Schulterklappen mit Silberkordel, die ihre neue Autorität anzeigen.


Anschließend segnete Pfarrer Ndaba die Medaillen für die neuen Mitglieder unserer Bruderschaft.


Es war eine besondere Freude und Ehre, dass er selbst eine davon überreicht bekam, da er Mitglied in der Brotherhood of Blessed Gérard geworden war


zusammen mit all den andren Neumitgliedern, die alle während des Gottesdienstes offiziell in die Brotherhood of Blessed Gérard aufgenommen wurden.


Nach der Heiligen Messe


erfreuten wir uns alle am gemeinsamen Mittagessen auf der Veranda des Pflegezentrums.

Wilfrid Fox Cardinal Napier (Archbishop of Durban) 18. September 2004

Die Brotherhood of Blessed Gérard heißt ihr prominentestes Mitglied herzlichst willkommen:

Seine Eminenz, Wilfrid Fox Kardinal Napier OFM

Unser Dienst ist Teil und Element der besonderen Reaktion der Katholischen Kirche auf die HIV/AIDS Pandemie in Südafrika. Deshalb kommen wir immer wieder mit dem Erzbischof von Durban und Vorsitzenden der Südafrikanischen Katholischen Bischofskonferenz Wilfrid Fox Kardinal Napier, OFM bei Sitzungen und Konferenzen zusammen. Es war uns ein großes Anliegen, seine Eminenz, das Oberhaupt der Kirche in Südafrika, zu uns einzuladen damit er mit eigenen Augen sehen und erleben konnte, was wir als Teil seiner Herde tun.

Kardinal Napier blieb am 9. März 2004 den ganzen Tag bei uns, war sehr aufmerksam als wir ihm über uns und unsere Arbeit in Wort und Bild berichteten und sah sich mit offenen Augen um, als wir ihm unser Zentrum zeigten. Er zeigte sich ganz offensichtlich sehr beeindruckt von unserer Arbeit.

Es ist uns eine große Ehre, dass unser Kardinal seine Anerkennung unserer Organisation und ihrer Arbeit dadurch zum Ausdruck brachte, dass er spontan unsere Einladung annahm, ein Mitglied unserer Bruderschaft zu werden.

Wir haben ihn am 18. September 2004 feierlich in die Brotherhood of Blessed Gérard aufgenommen und ihm seine Mitgliedsmedaille überreicht.


Dr. Paul Thabethe, Sr. Nokuthula Thabethe, Clare Kalkwarf, Kardinal Napier, Pater Gerhard

Abt Gottfried Sieber OSB (Abt von Inkamana) 21. Juni 2003

Wir feierten das

Hochfest des Hl. Johannes

am 21. Juni 2003.

Der Höhepunkt der Feier war die feierliche Aufnahme des Hochwürdigsten Herrn Abtes Gottfried Sieber OSB als Mitglied in die Brotherhood of Blessed Gérard.

Abt Gottfried wurde am 8. Februar 2003 zum Abt der Abtei Inkamana gewählt und empfing die Abtsweihe am 26. April 2003. Wir wünschen ihm Gottes reichsten Segen und wir sind stolz und dankbar, dass er sich am 26. Mai 2003 unserer Bruderschaft angeschlossen hat und unseren Dienst so sehr unterstützt. Andere prominente Mitglieder, die aufgenommen wurden, sind


der Geschäftsführer des Medizinischen Notfallrettungsdienstes (EMRS) des Landes KwaZulu / Natal im Landkreis Ilembe, Herr Navin Naidoo,


und der Leitende Inspektor für den Straßenverkehr in KwaZulu/ Natal, Herr John M. Schnell MMM JCD K.St.J., der ein Gratialritter und Mitglied des Prioratskapitels und der stellvertretende Zeremonienmeister des Most Venerable Order of St. John in Südafrika ist und als solcher schon seit langem mit uns in freundschaftlichem Kontakt steht.

Willkommen in unserer Bruderschaft!

Erzabt Jeremias Schröder OSB (damals Erzabt von St. Ottilien, jetzt Abtpräses der Missionsbenediktiner) Oktober 2001

Wir heißen den Erzabt der Missionsbenediktiner, Jeremias Schröder OSB, herzlichst willkommen!

Im Oktober 2001 hat der höhere Obere Pater Gerhards die Brotherhood of Blessed Gérard erstmals besucht. Es war uns eine große Ehre, Erzabt Jeremias Schröder von der Erzabtei St. Ottilien in Deutschland und Abt Basil Ngaponda von der Abtei Mvimwa in Tanzania in Mandeni zu begrüßen. Wir sind sehr dankbar, dass sie während der kanonischen Visitation der Abtei Inkamana einen ganzen Tag mit Pater Gerhard verbracht haben.  Am Tag nach seiner Abreise schrieb Erzabt Jeremias in einer E-Mail an die Erzabtei: „Gestern war ich in Mandeni bei P. Gerhard und habe einen ausgezeichneten Eindruck bekommen. ... ist das sicher mit das beste, was wir in der Kongregation zu bieten haben.” Der Erzabt war so beeindruckt von dem was er sah, dass er uns die Ehre erwies, einen Antrag auf Mitgliedschaft in unserer Organisation zu stellen.

Vater Erzabt Jeremias, wir heißen Sie herzlichst willkommen und danken Ihnen für Ihre Anerkennung, Unterstützung und Hilfe!

Albrecht Freiherr von Boeselager (Großhospitalier des Malteserordens), Praxedis Freifrau von Boeselager und Felicitas Freiin von Boeselager - 9. Juli 2000

Prominente neue Mitglieder, die feierlich in die Brotherhood of Blessed Gérard aufgenommen wurden


Es ist uns eine Ehre und wir sind glücklich, mitteilen zu dürfen, dass Freifrau von Boeselager und Felicitas, die Tochter von Freiherrn und Freifrau von Boeselager, offiziell als Mitglieder in unsere Bruderschaft aufgenommen wurden.

Hochwürden Pater Albert Herold OSB, der Pfarrer von Mtunzini und ein Mitbruder Pater Gerhards, sowie viele andere wurden ebenfalls offiziell in die Bruderschaft aufgenommen.

Weitere Informationen