Navigation
Brotherhood of Blessed Gérard

Sie können helfen ...

Die zumeist mittellosen Hilfsbedürftigen, um die wir uns annehmen, können das nicht.

Bitte helfen Sie uns helfen ...

  • durch eine Spende zugunsten unserer Arbeit.
  • durch Ihre Förder-Mitgliedschaft, falls Sie bereit sind, unseren Dienst  regelmäßig durch Spenden zu unterstützen.
  • durch ein Vermächtnis in Ihrem Testament zugunsten der „Bruderschaft des Seligen Gerhard e.V.“ 
  • durch die Weiterleitung von Informationen über unser Wirken an Ihre Familie, Freude und Bekannten, auch in Ihren Sozialen Netzwerken.
  • durch Ihr Gebet, dass Gott unseren Dienst und die uns Anvertrauten segne.

Die vielfältigen Dienste der „Brotherhood of Blessed Gérard“ durch das "Blessed Gérard's Care-Zentrum"

  • Gesundheitspflege Projekte: <link gesundheitspflege hospiz-und-palliativpflege.html _blank link>
    Hospiz
    <link gesundheitspflege aids-hilfe.html _blank link>AIDS-Behandlung, <link gesundheitspflege aids-hilfe hivaids-aufklaerung-beratung.html _blank link> AIDS Aufklärung, <link gesundheitspflege hilfsfonds-fuer-arme-kranke.html _blank link> Hilfsfonds für arme Kranke

  • Kinderpflege Projekte: <link kinderpflege klinik-fuer-unterernaehrte-kinder.html _blank link>
    Klinik für unterernährte Kleinkinder
    , <link kinderpflege kinderheim.html _blank link> Kinderheim, <link kinderpflege kindergarten.html _blank link> Kindergarten, <link kinderpflege stipendien-fonds.html _blank link> Stipendien-Fonds

  • Nothilfe und Soziale Projekte: <link nothilfe-und-soziale-projekte nothilfe-fonds.html _blank link>
    Nothilfe Fonds
    , <link nothilfe-und-soziale-projekte katastrophenhilfe.html _blank link> Katastrophenhilfe<link das-care-zentrum abgeschlossene-projekte seniorenclub.html _blank link>

müssen alle kostenlos angeboten werden, weil fast alle Patienten, Klienten und Betreuten so bettelarm und leider natürlich auch nicht krankenversichert sind, so dass sie keinerlei Kostenerstattung erbringen könnten. Deshalb müssen all diese Dienste durch Spendengelder gedeckt werden. Die Spendenerträge aus Südafrika decken nur einen kleinen Teil der Kosten.

Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen und für jede Spende sehr dankbar, ob groß oder klein.

Weitere Informationen