Navigation
Brotherhood of Blessed Gérard

Spenden-Konten

DEUTSCHLAND
Kontoinhaber: Bruderschaft des Seligen Gerhard e.V.
IBAN: DE37 7215 2070 0000 0120 21
SWIFT-BIC: BYLADEM1NEB
Steuerabzugsfähige Zuwendungsbestätigungen werden bei genauer Absenderangabe gern erstellt.

ÖSTERREICH
Kontoinhaber: Abtei der Missionsbenediktiner von St. Georgenberg-Fiecht
„Spendenkonto P. Gerhard Lagleder OSB“
IBAN: AT74 3600 0000 0065 6975
SWIFT-BIC: RZTIAT22

SCHWEIZ
Kontoinhaber: Benediktiner-Missionare · St. Otmarsberg 1 · 8730 Uznach
IBAN: CH02 0900 0000 9000 6990 0
SWIFT-BIC: POFICHBEXXX
Vermerk: P. Gerhard Lagleder (bitte nicht vergessen!)



Die gesamte Arbeit der Brotherhood of Blessed Gérard muss aus Spendenmitteln finanziert werden, weil die Patienten so arm sind, dass sie keine Unkostenbeiträge leisten können.
Wir sind auf Ihre Mithilfe angewiesen und für jede Spende sehr dankbar, ob groß oder klein.

Helfen Sie uns helfen!

  • durch Ihre Förder-Mitgliedschaft, falls Sie bereit sind, unseren Dienst regelmäßig durch Spenden zu unterstützen.
  • durch eine Spende zugunsten unserer Arbeit.
  • durch ein Vermächtnis in Ihrem Testament
    zugunsten der „Bruderschaft des Seligen Gerhard e.V.“
  • durch Ihr Gebet, dass Gott unseren Dienst und die uns Anvertrauten segne.

WIE WEIT REICHT IHRE SPENDE 2021?

KINDERHEIM
• 8 € - kauft ein Buch, das der Bibliothek im Kinderheim hinzugefügt werden soll
• 9 € - kauft ein Paar Schulschuhe für ein Kind
• 12 € - kauft ein Plüschtier für ein Kleinkind
• 30 € - bezahlt die für außerschulische Aktivitäten erforderliche Ausrüstung für ein Kind
• 300 € - kauft Kleidung für ein Kind für ein Jahr
• 460 € - zahlt die Schulgebühren für ein Kind für ein Jahr
• 900 € - füttert ein Kind ein Jahr lang mit 3 Mahlzeiten und Snacks pro Tag
• 5500 € - zahlt die Gesamtkosten für die Bereitstellung von Unterkunft, Essen, Bildung und aller anderen Betreuungsmassnahmen für ein Kind im Kinderheim für ein Jahr
• 9850 € - zahlt das Gehalt einer Betreuerin für ein Jahr

KINDERGARTEN
• 6 € - versorgt ein Kleinkind in unserer Kinderkrippe mit Schreibwaren für das Jahr
• 10 € - bezahlt für jedes der 90 Kinder in der Kinderkrippe ein Sandwich-Mittagessen
• 70 € - zahlt für fließendes Wasser für ein Jahr
• 2100 € - bietet 90 Kindern in der Kinderkrippe ein Mittagessen für das Jahr
• 36 360 € - zahlt die Gehälter von vier engagierten Kinderkrippenlehrerinnen für ein Jahr, um sicherzustellen, dass 90 Kleinkinder eine solide Bildungsgrundlage erhalten.

AUSBILDUNGSSTIPENDIEN
• 58 € - zahlt die Schreibwaren für ein Schulkind für das Jahr
• 116 € - zahlt die Uniform für ein Schulkind für das Jahr
• 8 741 € - zahlt das Studium einschlieesslich Unterkunft für eine/n Studentin/en für ein einjähriges Studium an einer Hochschule

KLINIK FÜR UNTERERNÄHRTE KINDER
• 14 € - zahlt für den Ernährungsbrei und die Babymilch, um ein Baby einen Monat lang zu füttern:
• 7 200 € - versorgt unterernährte Kinder ein Jahr lang in der Unterernährungsklinik mit 35 736 Lebensmitteln.

AIDS-KLINIK
• 120 € - versorgt einen ambulanten HIV-Patienten ein Jahr lang mit Medikamenten zur Behandlung seiner Symptome.
• 30600 € - zahlt alle Kosten der HIV-Klinik für die Behandlung von 700 HIV-Patienten pro Jahr mit von der Regierung bereitgestellten ARVs

HOSPIZ & COVID-19
• 1 € - bezahlt für drei Mahlzeiten pro Tag für einen Hospizpatienten
• 3 € - kauft Medikamente, um einen Patienten für einen Tag im Hospiz zu behandeln
• 50 € - sorgt für eine hygienische Hospizumgebung, indem sichergestellt wird, dass der kontaminierte / medizinische Abfall einen Tag lang sicher entsorgt wird
• 90 € - versorgt einen Patienten einen Monat lang im Hospiz mit Medikamenten
• 820 € - zahlt das Gehalt eines der Hospizbetreuer für einen Monat
• 3240 € - kauft einen Monat lang medizinische Verbrauchsmaterialien und PSA für das Personal
• 19000 € - zahlt das Gehalt einer eingeschriebenen Krankenschwester im Hospiz für ein Jahr

GEMEINKOSTEN
• 23 € - zahlt das Gehalt einer Raumpflegerin pro Tag
• 27 € - zahlt den gesamten Kraftstoffbedarf pro Tag - einschließlich des Generators in Zeiten des Stomausfalls
• 50 € - können sicherstellen, dass alle unsere Fahrzeuge einen Monat lang vollständig lizenziert sind
• 212 € - zahlt für alle Nebenkosten (Strom, Wasser, Abwasser, Kommunalabgaben) pro Tag
• 631 € - zahlt das Gehalt eines Küchenmitarbeiters pro Monat
• 4498 € - zahlt unsere Telekommunikationskosten für ein ganzes Jahr

Weitere Informationen